HSKVeranstaltungen in SüdwestfalenWinterberg

Sommer-Konzerte “Mittwochs in Winterberg”

Kur- und Vitalpark verwandelt sich in ein kleines Festivalgelände

Winterberg – Live, draußen und umsonst so feiert es sich am besten. Insbesondere an lauschigen Sommerabenden. Gemeinsam mit der Sparkasse Hochsauerland und der Veltins Brauerei startet die Ferienwelt Winterberg eine Konzertreihe, die den bevorstehenden Sommerferien ein Sahnehäubchen aufsetzen soll.

Unter dem Motto „Mittwochs in Winterberg“ laufen die Open-Air-Konzerte. Dazu verwandelt sich der Winterberger Kur- und Vitalpark in ein kleines Festivalgelände. Am 22. Juli steht eine Band aus der Region auf der Bühne. Für die darauf folgenden Wochen haben die Veranstalter weitere Bands unterschiedlicher musikalischer Stilrichtungen in Petto. Bei Regen treten die Musiker in den Kurparkstuben auf.

Dabei feiern die Winterberger und Ihre Gäste für einen guten Zweck, von dem sie selbst nachhaltig profitieren. Der Reinerlös des Festivals soll Grundlage für die Anschaffung eine neue Bestuhlung für den Kur- und Vitalpark sein.

„Wir haben gute Partner mit im Boot, das musikalische Konzept passt und in Winterberg kommt bekanntlich schnell gute Stimmung auf“, weiß Michael Beckmann, der Geschäftsführer der Winterberg Wirtschaft und Touristik Gesellschaft (WTW). „Das wird wie Urlaub vor der Haustür.“

Michael Beckmann (Stadtmarketingverein Winterberg), Klaus Henke (Sparkasse Hochsauerland), Jörg Stratmann (Brauerei Veltins), Theresa Nolte (Stadtmarketingverein Winterberg), Jessica Korn (Verkehrsverein Winterberg), Michael Löffler (E-Center Löffler) und Pascal Möhrke (Stadtmarketingverein Winterberg) - Foto: Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH
Michael Beckmann (Stadtmarketingverein Winterberg), Klaus Henke (Sparkasse Hochsauerland), Jörg Stratmann (Brauerei Veltins), Theresa Nolte (Stadtmarketingverein Winterberg), Jessica Korn (Verkehrsverein Winterberg), Michael Löffler (E-Center Löffler) und Pascal Möhrke (Stadtmarketingverein Winterberg) – Foto: Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH

Um die Umwelt zu schonen, haben sich die Veranstalter eine Maßnahme überlegt, die hilft Müll zu vermeiden. Besucher können einen „Festival-Becher“ für Getränke kaufen und ihn über die komplette Veranstaltungsreihe hinweg nutzen.

Die Sommerkonzerte sind eine gute Gelegenheit für ein „Get-Together“. Kollegen lassen gemeinsam den Arbeitstag ausklingen. Gäste genießen das Urlaubsflair, Vereine nutzen die willkommene Gelegenheit zum Plausch in lockerer Runde. Einen Festival-Becher zu verschenken kann eine nette Einladung dazu sein. Interessierte bestellen die gewünschte Menge im Voraus im Stadtmarketingbüro bei Theresa Nolte unter 02981/925034.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr und sind um 22 Uhr beendet. Danach laden die Lokale der Winterberger Innenstadt zum Weiterfeiern ein. Insgesamt drei Live-Bands sind gebucht, für den am 22. Juli, 29. Juli und 5. August.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"