HSKSport in SüdwestfalenSundern

Sportfest des FC Sauerlandia Hövel 1911 e.V.

Sundern – In diesem Jahr hat der Vorstand das Sportfest unter das Motto Integration gestellt. Der Verein möchte sich präsentieren und mit dem Motto zeigen dass jeder in Hövel herzlich willkommen ist und der Sport offen für Jeden ist und verbindet. Darum habe die Verantwortlichen neben den Nachbarvereinen mehrere Mannschaften zum Fußballturnier am Samstag eingeladen, die auch Spieler mit einem Migrationshintergrund haben. Ab 14:00 Uhr treten diese am Samstag, den 08.08. auf zwei Kleinfeldplätzen gegeneinander an. Im Anschluss an die Siegerehrung gegen 19:00 Uhr ist ein gemütlicher Dämmerschoppen bei netten Gesprächen mit kulinarischen Köstlichkeiten auf dem Sportplatzgelände geplant zu dem jeder eingeladen ist mitzufeiern.

Am Sonntag findet unter anderem ein Fußballspiel der Seniorenmannschaft des FC Sauerlandia gegen eine gemischte Mannschaft aus Sundern statt, in der auch Flüchtlinge aus dem Stadtgebiet aktiv sind.

Kühle Drinks werden an beiden Tagen zu fairen moderaten Preisen angeboten. Der Musikverein Cäcilia Hövel wird den Sonntagnachmittag musikalisch begleiten. Zum Nachmittagskaffe ist ein großes Kuchenbuffet vorbereitet. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und diverse Spielmöglichkeiten wie z.B. eine Schminkecke. Im Anschluss an die Siegerehrung gegen 18:00 Uhr findet eine große Verlosung statt.

An beiden Tagen sind alle Gäste ob Jung oder Alt aus Nah und Fern herzlich willkommen und werden bestens verpflegt.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"