BrilonHSKJunge MenschenVeranstaltungen in Südwestfalen

Start der KindertheaterAbo–Reihe mit „Maximiliane und die Monster“

Brilon – Am Dienstag, 28. Oktober 2014 ist es endlich wieder soweit – dann startet die neue Kindertheater-Abo-Reihe mit der Aufführung „Maximiliane und die Monster“ um 15.00 Uhr in der Aula des Schulzentrums Brilon. Das Theater Lakritz präsentiert dieses Stück für Kinder ab 4 Jahren. Maximiliane übernachtet gelegentlich bei ihrer Tante Ortrud. Beide lieben Gruselgeschichten, vor allem vor dem Schlafengehen. Bevor Maximiliane aber endgültig im Bett verschwindet, entschließt sie sich, doch noch einmal aufs Klo zu gehen.

Quelle: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
Quelle: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Ob das wirklich nötig war? Sie gerät in einen Strudel nächtlicher Abenteuer: Ein Papier verschlingendes Klo, jodelnde Eisbären im Kühlschrank, geplatzte Staubsaugerbeutel und nicht zuletzt die überquellenden Schaumgesänge eines mitternächtlichen Badespaßes machen es der gutmütigen Tante Ortrud nicht immer leicht, die Fassung zu bewahren. „Maximiliane und die Monster“ wird gemeinsam von BWT-Brilon Kultour und dem Besucherring Brilon e.V. veranstaltet. Gefördert wird das Stück vom Kultursekretariat NRW Gütersloh. Weiter geht es in der Kindertheater-Abo-Reihe mit dem Stück „Der Löwe und die Maus“ am Mittwoch, 10. Dezember 2014.

Die dritte und letzte Vorführung mit dem Titel „Buh!“ findet am Mittwoch, 25. Februar 2015 statt. Abonnements (8,00 €) und Einzelkarten (3,00 €) sind ab sofort bei der BWT, Derkere Straße sowie im Bistro „In Foro“, Am Markt erhältlich. KNAX-Klub-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung. Zu den Aufführungen gibt es jeweils eine begrenzte Zuschauerzahl! Weitere Informationen bei BWT-Brilon Kultour unter Tel. 0 29 61 / 96 99 50 oder E-Mail [email protected]

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"