Sundern Auf ein stimmungsvolles Wochenende am Sorpesee können sich alle Sängerinnen und Sänger der Region freuen. Vom 26. bis zum 28. Oktober lädt die VHS Arnsberg/Sundern zum Chor-Workshop mit Emily Dickens vom britischen A-cappella-Ensenble Voces8 im Bildungszentrum Sorpesee ein. Während des Wochenendes stehen Chorsätze von Madrigalen bis hin zu Jazz und Pop auf dem Programm. Mit Begeisterung und Freude am A-cappella-Gesang werden mehrere Stücke erarbeitet, die bei einem öffentlichen Abschlusskonzert am Sonntagabend um 17:00 Uhr präsentiert werden sollen. Im Mittelpunkt stehen Stimme, Artikulation, Rhythmus und Präsentation. Noten- und Englischkenntnisse sowie Chorerfahrung sind hilfreich. Die Noten zu den ausgewählten Stücken werden vor dem Workshop zur Verfügung gestellt.

Nach dem großen Erfolg der Chorworkshops mit Voces8 in den vergangenen beiden Jahren kommt mit Emily Dickens wieder ein langjähriges Mitglied des britischen Vokalensembles an den Sorpesee. Voces8 hat sich mit seiner unkonventionellen Art des Auftritts und der Programmgestaltung in kürzester Zeit an die Spitze der A-cappella-Welt gesungen. Das Repertoire ist ebenso vielseitig wie ihr Tourneekalender und sie sind in Europa ebenso erfolgreich wie in Nordamerika oder Asien. Neben den dutzenden Konzerten pro Jahr geben die Sängerinnen und Sänger von Voces8 weltweit Workshops und Meisterkurse.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS Arnsberg/Sundern im Bildungszentrum Sorpesee: Tel. 02935 80260, E-Mail: info@bildungszentrum-sorpesee.de, Web: www.bildungszentrum-sorpesee.de

Kompaktinformationen:

Chor-Workshop mit Emily Dickens (Voces8) (208-091)
Fr. 26.10.19, 18:00 – So. 28.10.18, ca. 19:00 Uhr
Sundern-Langscheid, Bildungszentrum Sorpesee
Dozenten: Emily Dickens (Voces 8)

Entgelt inklusive Verpflegung: 265,00 € o. Ü. / 299,00 € im DZ /319 € im EZ

Quelle: Programm Bildungszentrum 

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere