ArnsbergHSKLeserbeiträgeTourismusVereineVerschiedenes

SV Arnsberg 09 übernahm das SGV-Schnadeholz zur Ausrichtung des 45. Schnadegangs

Arnsberg – In der SGV-Hütte “Hermann Balkenohl” im Hellefelder Bachtal wurde Donnerstag, 28. Mai, das SGV-Schnadeholz, besser „SGV-Staffelholz“, an den Ausrichter des diesjährigen Schnadegangs übergeben. Es trafen sich die Vorstände des „MGV Concordia 1864“ als Ausrichter 2014, des „SV Arnsberg 09“ und der „SGV-Abteilung Arnsberg“. Klaus Meier, (MGV), übergab das SGV-Staffelholz im Beisein von Gerd Riedel (SGV), an den diesjährigen Organisator, den 1. Vorsitzenden des Sportvereines „SV Arnsberg 09“, Andreas Düllberg. Meier wünschte dem „SV Arnsberg 09“ eine erfolgreiche Veranstaltung, viele Teilnehmer und gutes Wanderwetter: „nicht zu warm, nicht zu kalt, nicht zu nass“, wie er sich ausdrückte. Ein herzliches „Dankeschön“ gab es für das SGV-Mitglied, Heiko Balkenohl, der Jahr für Jahr die kunstvollen Embleme der jeweils ausrichtenden Vereine in das SGV-Schnadeholz brennt.

Im Vorfeld hatten sich SGV und SV 09 bereits auf ein festes Datum für die diesjährige Grenzkontrolle geeinigt. Am Samstag, 13. Juni, geht es -wie jedes Jahr- um 13:00 ab „Arnsbergs Guter Stube“, Maximilianbrunnen, auf eine etwa 7-8 km lange Wanderung. Die Wanderführung entlang der Gemarkungsgrenzen zu Uentrop und Rumbeck übernimmt wie immer die SGV-Abteilung Arnsberg, Gerd Riedel und Heinz Beleke. Der Arnsberger Sportverein sorgt natürlich für Erfrischungsgetränke während der Wanderpause, für das traditionelle „Pohläsen“ und einen gemütlichen Abschluss an seinem Sportlerheim im Eichholz. Eingeladen zur Grenzkontrolle ist die Arnsberger Bevölkerung, Groß und Klein, Jung und Alt.

Textautor: Klaus Peters

Übergabe des SGV-Schnadeholzes von Klaus Meier (MGV, rechts) an Andreas Düllberg (SV 09, links) auf dem Außengelände der SGV-Hütte "Hermann Balkenohl" im Hellefelder Bachtal. Hinter dem Schnadeholz Gerd Riedel (SGV). Dritter von rechts: Heiko Balkenohl - Foto: Klaus Peters.
Übergabe des SGV-Schnadeholzes von Klaus Meier (MGV, rechts) an Andreas Düllberg (SV 09, links) auf dem Außengelände der SGV-Hütte “Hermann Balkenohl” im Hellefelder Bachtal. Hinter dem Schnadeholz Gerd Riedel (SGV). Dritter von rechts: Heiko Balkenohl – Foto: Klaus Peters.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!