Junge MenschenSoziales und BildungVeranstaltungenWinterberg

Märchenhaft genießen: Sauerländer Spezialitäten mitten im Grünen

Kulinarische Wanderung ist einer der Höhepunkte des Hochsauerland Wanderfestivals

Schritt für Schritt zum Hochgenuss: Die Kulinarische Wanderung ist einer der Höhepunkte des Hochsauerland Wanderfestivals vom 13. bis 15. September. Die Teilnehmer verbindet die Liebe zum Wandern mit der Freude an guter, sauerländer Küche und tafeln märchenhaft im Grünen. Hallenberg ist dieses Mal der Gastgeber und präsentiert sich als herrliches Stück Hochsauerland. Zeitig aus den Federn, in geselliger Runde ein Schlemmerfrühstück genießen – und dann hinaus in die Sauerländer Bergwelt! Zusammen mit dem Touren-Guide wandert die Gruppe durch idyllische Täler und romantische Waldstücke, besteigt in Wohlfühl-Tempo die Gipfel und bestaunt fantastische Aussichten über die spätsommerliche Landschaft. Ein Abstecher führt zum Bienenlehrstand und das passt perfekt zum kulinarischen Thema: Imker erklären das Leben des Bienen, wie sie Honig produzieren und wie sie ihnen die süße Versuchung abluchsen. Wenige Kilometer weiter wartet schon der nächste Genuss. Inmitten der herrlichen Naturkulisse der Freilichtbühne Hallenberg sind die Tische zur Mittagsrast gedeckt. Zwei köstliche Menüs stehen zur Auswahl. Darunter der Hallenberger Saumagen, eine deftige regionale Spezialität mit Schweinehack und Schinkenstückchen, begleitet von Kartoffelpüree. Als Alternative lockt zarte Hähnchenbrust unter der Senfkruste, serviert mit Kräutersauce und aromatischen Rosmarin-Kartoffeln. Ein knackfrisches Salatbüffet rundet das Mahl unter freiem Himmel trefflich ab. Typisch westfälisch ist Pumpernickel, ein herzhaftes dunkles Vollkornbrot. Die Hallenberger Köche zaubern daraus eine Pumpernickel-Schlemmerei und servieren sie den Wanderern originell im Weckglas. Am Nachmittag schlemmen die Gäste an der Kaffeetafel auf einem der höchsten Berge des Sauerlandes, vor Postkarten-Panorama. Hallenberger Frauen haben ihre besten Rezepte herausgekramt und tischen den Gästen hausgemachte, süße Leckereien auf. Auf der leichten Tour kann jeder mit dabei sein, vom Kind bis zum Senioren. Die Kulinarische Wanderung am 14. September ist Teil des zweiten Hochsauerland Wanderfestivals, das rund um Hallenberg stattfindet. Attraktive Thementouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, ein Aktivprogramm zum Mitmachen, Unterhaltung, Musik, kulinarische Angebote und eine Ausstellungsfläche zeigen an diesem Wochenende die Vielfalt der Ferienregion Winterberg. Als prominenter Gast lädt TV-Autor Manuel Andrack am Freitagabend zu seiner humorigen „Kleinen Wandershow“ ein und unternimmt danach mit den Gästen einen Mondschein-Spaziergang. Infos zum Hochsauerland Wanderfestival gibt es unter www.winterberg.de/wanderfestival/ sowie bei der Tourist-Information Winterberg unter Telefon 02981/92500 oder [email protected]. Die Tourist-Info hält auch Flyer mit dem kompletten Programm – inklusive Kulinarische Wanderung – bereit.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!