OlpeSüdwestfalen-AktuellVerkehrsmeldungen

Achtung Blitzer! – Kreis Olpe kontrolliert

Kreis Olpe – Unangepasste, überhöhte Geschwindigkeit ist im Straßenverkehr nach wie vor die Unfallursache Nr. 1. Deshalb führt der Kreis Olpe regelmäßig stationäre und mobile Geschwindigkeitskontrollen durch. Um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zu erhöhen, finden die Überprüfungen an Unfallschwerpunkten, Gefahrenstellen und in sogenannten schutzwürdigen Zonen, beispielsweise in der Nähe von Schulen, Kindergärten und Seniorenheimen, statt.

In der kommenden Woche (47. KW) sind Radarmessungen in folgenden Städten und Gemeinden vorgesehen:

Montag, 17.11.

Olpe – Lennestadt

Dienstag, 18.11.

Attendorn – Finnentrop

Mittwoch, 19.11.

Kirchhundem – Drolshagen

Donnerstag, 20.11.

Olpe – Finnentrop

Freitag, 21.11.

Wenden – Lennestadt

Unabhängig davon müssen Verkehrsteilnehmer zudem an anderen Stellen im Kreisgebiet mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen. Dies gilt auch an Wochenenden und Feiertagen. Darüber hinaus führt auch die Kreispolizeibehörde Olpe eigenständige Geschwindigkeitsmessungen durch.

Foto: Johanna Behrendt
Foto: Johanna Behrendt

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!