Aktuelles aus den OrtenAttendorn NachrichtenOlpeSeniorenSüdwestfalen-Aktuell

Attendorn: Theater im Haus Mutter Anna

Attendorn – Großes Theater gab es jetzt im Haus Mutter Anna, der Hausgemeinschaft für Menschen mit Demenz. Dort wurde jetzt die Küche einer Wohngruppe zur Bühne umgestaltet. Das Team des Sozialen Diensten schlüpfte in verschiedene Kostüme und zeigten sein schauspielerisches Talent. Kurze Sketche, lustig dargeboten sorgten für beste Unterhaltung der Bewohner und auch ihrer Gäste.

Quelle: Caritas-Zentrum Attendorn
Quelle: Caritas-Zentrum Attendorn

Für Stücken wie „Büro“ und „Oma und Opa“ gab es nicht nur Applaus, sondern auch viele spontane Lacher im Publikum. In der Pause, die natürlich stilecht mit einem Glas Sekt verbracht wurde, wurde gesungen und geschunkelt. Zum Abschied des kurzweiligen Nachmittags wurde bei Hits von damals auch noch das Tanzbein geschwungen und kräftig mitgesungen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"