HSKOlpeOlpe NachrichtenSchmallenbergThemenTopmeldungenVereine

Bad Fredeburg: Stabsübergabe an der Spitze und neuer Vorstand beim Sauerland-Tourismus

Bad Fredeburg/Olpe. Mit einem kräftigen Händedruck hat der Kreisdirektor des Hochsauerlandkreises Winfried Stork die Vereinsführung des Sauerland-Tourismus bei dessen Mitgliederversammlung am 16. Dezember 2009 an seinen bisherigen Stellvertreter Theo Melcher übergeben. Für die kommenden zwei Jahre steht nun der Olper Kreisdirektor an der Spitze des regionalen Tourismusverbandes.

Winfried Stork unterstützt seinen Kollegen bei der strategischen Tourismusarbeit nun tatkräftig aus der Position des ersten Stellvertreters heraus. Zum zweiten Stellvertreter wurde der Kreisdirektor des Kreises Soest, Dirk Lönnecke, gewählt. Er wurde als gemeinsamer Kandidat der beiden Landkreise Soest und Märkischer Kreis vorgeschlagen.

Der neue Vorstand des Sauerland-Tourismus ist bei der Mitgliederversammlung am 16. Dezember 2009 ins Amt gewählt worden. Einige frühere Vorstandsmitglieder wurden verabschiedet. Foto: Sauerland-Tourismus
Der neue Vorstand des Sauerland-Tourismus ist bei der Mitgliederversammlung am 16. Dezember 2009 ins Amt gewählt worden. Einige frühere Vorstandsmitglieder wurden verabschiedet. Foto: Sauerland-Tourismus

Der Wechsel an der Vereinsspitze im zweijährigen Rhythmus ist bewährte Routine. Die Vorsitzenden starten mit neuen Vorstandskollegen in das touristische Jahr 2010, denn die Neuwahl des Vorstandes des Sauerland-Tourismus, dem vornehmlich Kreise, Städte und Gemeinden aber auch privatwirtschaftliche Unternehmen als Mitglieder angehören, ist an die Kommunalwahl gekoppelt.

So hat sich nach der Mitgliederversammlung folgender Vorstand konstituiert: Theo Melcher, Winfried Stork, Dirk Lönnecke, Barbara Dienstel-Kümper (Kreisdirektorin Märkischer Kreis), Detlef Lins (Bürgermeister Sundern), Werner Eickler (BM Winterberg), Stefan Hundt (BM Lennestadt), Thomas Grosche (BM Medebach), Werner von Buchwald (IHK Arnsberg), Benno Wolfgang Ecker (Sauerländischer Gebirgsverein), Klaus-Peter Fiebig (Hotel Vierjahreszeiten, Iserlohn) und Christof Platte (Romantikhotel Platte, Attendorn-Niederhelden).

Der neue Vorstand nimmt seine Arbeit ab sofort auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"