Aktuelles aus den OrtenDrolshagenOlpeSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungenVereine

Drolshagen: Volle Geschwindigkeit in Halbhusten

Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft e. V. – Information zu DSL per Richtfunk

Drolshagen. Mit Volldampf wird auch weiterhin in Halbhusten nach vorne gearbeitet. Im Verlauf einer gut besuchten Jahreshauptversammlung wurde – neben den üblichen Regularien – der Vorsitzende Thorsten Ebach für weitere zwei Jahre einstimmig in seinem Amt bestätigt. „Ich freue mich über das Vertrauen, das mir entgegen gebracht wird. Die Arbeit in diesem aktiven Vorstand macht Freude. Ich setze sie gerne fort.“

Geschwindigkeit war auch im weiteren Verlauf der Versammlung ein beherrschendes Thema. Erst kürzlich hatte der Kreis Olpe den Startschuss gegeben  und die Fa. Lnet aus Lennestadt beauftragt, „weiße Flecken“ auf der DSL-Landkarte im Kreisgebiet per Richtfunktechnik zu schließen. Die Interessengemeinschaft Halbhusten e. V. melde sich sofort bei dem Unternehmen. Auch in dem kleinen Dorf im Iseringhauser Grund konnte bisher nicht jeder Haushalt, der einen Anschluss an das Internet suchte, versorgt werden. Nun wurde Halbhusten als eines der ersten Dörfer über ein mögliches weiteres Vorgehen informiert.

Nach der Versammlung gaben bereits 10 Halbhüster die ausliegenden Vordrucke für die Beauftragung der schnellen Technik unterschrieben bei Thorsten Ebach ab. „Wenn nun noch einmal die gleiche Anzahl aus Halbhusten, Husten oder auch Iseringhausen für das Richtfunkprojekt gewonnen werden kann, wird die Anlage gebaut“, zeigt sich der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Halbhusten e. V. zuversichtlich.

Interessierte können sich bei ihm unter Tel. 0 27 61 / 53 95 53 melden.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!