Hochsauerlandkreis/Kreis Olpe – Die erste Ferienhälfte ist vorüber. Für einen krönenden Abschluss lädt die Volksbank Bigge-Lenne am 28. und 29. August 2013 ihre ganz jungen MIKE-Club-Mitglieder zu einem spannenden Ausflug in die Natur ein. Wie alt wird ein Baum? Was hilft gegen das Jucken einer Brennnessel? Und welche Pflanzen wachsen im Wald? All diese Fragen beantworten an diesem Tag die Ranger in Schmallenberg-Schanze und in Kirchhundem-Varste und geben den Kindern einen erlebnisreichen Einblick in die heimischen Wälder.

Die MIKE-Rangertour startet für alle MIKE-Club-Mitglieder aus Schmallenberg und Umgebung am 28. August morgens in Schmallenberg-Schanze. Für alle Kids aus Winterberg/Medebach/Hallenberg und Umgebung am 28. August nachmittags in Schmallenberg-Schanze. Die jungen Teilnehmer aus der Region Lennestadt/Kirchhundem startet am 29. August morgens in Kirchhundem-Varste. Und für alle 6- bis 9-jährigen aus Attendorn geht es am 29. August nachmittags los.

Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Die Anmeldungskosten für den Ausflug betragen für MIKE-Club Mitglieder 8 Euro, alle weiteren Interessierten zahlen 12 Euro. Weitere Infos zur MIKE-Rangertour und die Anmeldecoupons sind in den Filialen der Volksbank Bigge-Lenne vor Ort erhältlich.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere