Finnentrop – Die Volkshochschule des Kreises Olpe bietet in Kooperation mit der Fachstelle für Seniorenarbeit der Gemeinde Finnentrop ein ganzheitliches Gedächtnistraining für Senioren an.

Durch ganzheitliches Gedächtnistraining werden Körper, Geist und Seele einbezogen und aktiviert. Vielfältige Übungen mit allen Sinnen fördern und steigern die Gedächtnisleistung. Mit viel Abwechslung und Freude erfahren die Teilnehmer Neues und Bekanntes über das Gehirn und welche Rolle die Ernährung und die Bewegung bei dessen Entwicklung spielen. Es wird kein Wissen abgefragt, sondern in Gemeinschaft mit anderen das Gehirn trainiert.

Der Kurs mit der Kurs-Nummer Y300013 beginnt am 5. Februar, 10 x donnerstags von 10.00 – 11.30 Uhr und findet im Bürgertreff der Gemeinde Finnentrop, Am Markt 1, statt.

Weitere Informationen und Anmeldungen erfolgen über die Fachstelle für Seniorenarbeit der Gemeinde Finnentrop, Monika Wiechers, Telefon 02721/512205, oder die Volkshochschule unter 02761/923630.

Das könnte Sie auch interessieren:

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema