BlaulichtreportLennestadt NachrichtenOlpeSüdwestfalen-AktuellThemen

Hohe Bracht: Zwei Leichtverletzte, Straße gesperrt

Lennestadt. Die L 715 an der Hohen Bracht musste aufgrund eines Verkehrsunfall heute Morgen für mehr als eine Stunde komplett gesperrt werden. Gegen 07.30 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit einem VW von Bilstein in Richtung Altenhundem.

In einer Kurve war er dann offenbar zu schnell auf der regennassen Fahrbahn und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Das Auto kollidierte daraufhin mit dem entgegenkommenden VW Passat eines 56-Jährigen. Die Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Beide Fahrer wurden leicht verletzt zu ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Da Betriebsstoffe ausliefen, war die Feuerwehr am Unfallort eingesetzt.
Der entstandene Sachschaden beträgt rund 33.000 EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"