Albaum. Am Wochenende ist es wieder soweit. Der Schützenverein Albaum feiert am Samstag und Sonntag (29./30.6.) sein Schützenfest. Antreten ist am Samstag um 7.45Uhr am Vereinslokal. Dann geht es zur gemeinsamen Schützenmesse in die Kirche. Nach der gefallenenehrung findet das Königsschiessen statt. Im Anschluss daran wird zum zünftigen Frühschoppen geladen, bevor der neue König nach  Hause geleitet wird. Um 17 Uhr geht es erneut zur Vogelstange, an der dann der neue Jungkönig ermittelt wird. Abends gehts zum Tanz in die Schützenhalle. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Abmarsch zum Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Heinsberg. Um 15 Uhr setzt sich dann der Festzug mit den neuen Majestäten in Bewegung. Der Eintritt ist an allen beiden Tagen frei! Weitere Infos unter: www.albaum-info.de

 

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere