OlpeOlpe NachrichtenVeranstaltungen in Südwestfalen

Musical “Queen of Rock” in der Stadthalle Olpe

Olpe – Die Theatersaison der Stadt Olpe wird am Mittwoch, 22. Oktober 2014, um 20.00 Uhr mit dem neuen Musical „Queen of Rock“ in der Stadthalle Olpe eröffnet.

Mit ihrem Mann Ike ist Tina Turner ein Star des Rhythm & Blues und des Soul der Sechziger– und Siebzigerjahre. Doch Ike schlägt und betrügt sie. Sie verlässt ihn und fängt 1978 von vorne an. Ganz unten, ganz alleine. Die Türen der Plattenfirmen sind für sie zunächst verschlossen. Doch Tina beißt sich durch und steigt auf zu einem echten Superstar, weit heller leuchtend als je zuvor. Dieses Musical zeichnet die bewegende Lebensgeschichte jener Frau nach, die in den Baumwollfeldern von Tennessee geboren wurde und aus eigener Kraft Weltruhm erlangte. Ein Weg voller intensiver Wandlungen, voller Höhen und Tiefen. In der Karriere ebenso, wie bei der privaten Tina Turner. Ein starker, berührender Abend.

Peti van der Velde (Quelle: Kulturamt der Stadt Olpe)
Peti van der Velde (Quelle: Kulturamt der Stadt Olpe)

Im Musical erklingen auch extra für die Spielszenen geschriebene Lieder sowie populäre Songs der jeweiligen Ära von Ike Turner, den Rolling Stones oder Dusty Springfield. Zum Abschluss des Abends schließt sich ein kleines „Tribute to Tina Turner Concert“ mit den großen Hits der Ausnahmekünstlerin an.

Peti van der Velde spielt die Hauptrolle. Es wirken außerdem Lemuel Pitts, Alvin le Bass und andere mit. Die musikalische Begleitung übernimmt eine 5-köpfige Live-Band unter der Leitung von Christian Auer. Die Regie bei dieser Inszenierung des Münchner a.gon-theaters führt Stefan Zimmermann.

Karten sind erhältlich im Rathaus Olpe – Foyer –, im Reisebüro Harnischmacher sowie im Touristikbüro Olpe-Aktiv. Telefonischer Ticketservice: 02761/830. Online-Bestellungen im Webshop unter www.olpe.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"