BlaulichtreportOlpeOlpe NachrichtenSüdwestfalen-AktuellThemen

Olpe: Dreiste Betrüger schnell erwischt!

Olpe. Dreiste Betrüger, die am Donnerstagnachmittag ältere Hauseigentümer in Olpe mit minderwertigen Handwerkerleistungen betrogen, konnten schnell ermittelt werden.

Die Männer fuhren am Vormittag mit einem Kleintransporter vor einem Haus im Olper Wohngebiet Kimicke vor und konnten das 75 und 82 Jahre alte Eigentümerehepaar überreden, kleinere Dachreparaturen und das Reinigen der Dachrinne kostengünstig zu übernehmen. Im Anschluss an die Arbeiten wollte die Handwerkerkolonne sofort ihren Lohn von 3.000 EUR in bar kassieren. Die alte Dame holte das Geld bei einer Bank ab und übergab einem der Unbekannten das Geld. Schnell bekamen die Hauseigentümer jedoch Bedenken, zumal die durchgeführte Arbeiten nicht im geringsten dem kassierten Lohn entsprach. Ein aufmerksamer Nachbar hatte sich glücklicherweise Einzelheiten zum Fahrzeug der Unbekannten gemerkt und so konnte die betrügerischen Handwerker im Rahmen einer Fahndung noch am Abend auf der A 45 bei Lüdenscheid gestoppt werden. Die sechs Männer im Alter von 20-38 Jahren, alle mit festem Wohnsitz im Raum Osnabrück, gaben auch zu an dem Haus gearbeitet zu haben. Das Geld, welches sie noch dabei hatten, wurde sichergestellt. Nach ihren Vernehmungen wurden sie wieder entlassen.

Sie erwartet unter anderem ein Strafverfahren wegen Betrug. Die Polizei empfiehlt sehr kritisch zu sein, wenn unbekannte, nicht bestellte Handwerker an der Haustür erscheinen um dringende Reparaturen durchzuführen. Wenn möglich sollte man vorher fachlichen Rat von bekannten Handwerkern einholen, bevor die Unbekannten später mit Bargeld über alle Berge sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"