Aktuelles aus den OrtenOlpeOlpe NachrichtenSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungen

Olpe: Rhoder Heimatschutzverein erhält ordentliche Finanzspritze

Sparkasse gibt 3.000 Euro für Hallenrenovierung

Olpe-Rhode. Über eine Spende in Höhe von 3.000 Euro konnte sich jetzt der Heimatschutzverein St. Hubertus Rhode e. V.  freuen. Werner Rudolph, Leiter Privatkunden Olpe (rechts), überreichte den symbolischen Scheck kürzlich an die Vorstandsmitglieder Berthold Middel (Kassierer, links) und Georg Feldmann (Vorsitzender, rechts) und verschaffte sich vor Ort einen Eindruck von dem ehrgeizigen Vorhaben der Hallenrenovierung.

Mit einem Kostenvolumen von rund 23.000 Euro und einem Engagement von mehr als 200 Stunden Eigenleistung hatten die Vereinsmitglieder die Fußbodensanierung und den kompletten Innenanstrich der mittlerweile über 30 Jahre alten Halle in Angriff genommen. Die Halle wird neben der Eigennutzung für den Schützenball und die Jahreshauptversammlung auch für andere Vereinsfeierlichkeiten vermietet. Interessierte können sich unter www.schuetzenverein-rhode.de informieren und mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Michael Huber, Tel. (02761) 65300, Kontakt aufnehmen.

Die Sparkasse möchte mit ihrer Spende die ehrenamtliche Vereinsarbeit in Rhode fördern und freut sich, dass eine intakte Halle auch Grundlage für die dörflichen Aktivitäten und die Gemeinschaft darstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"