BlaulichtreportOlpeOlpe NachrichtenSüdwestfalen-AktuellThemen

Olpe: Strohballen hatten sich entzündet

Olpe. Als Brandursache des gestrigen Stallbrandes bei einem landwirtschaftlichen Betrieb in Olpe (Bericht von heute) geht die Polizei von einer Selbstentzündung von Strohballen aus . Dies ergaben weitere Ermittlungen am Brandort. Der Brand brach danach im unmittelbar an den Stall angrenzenden Strohlager aus und griff auf das Holzgebäude über. 26 Kälber kamen bei dem Feuer um oder mussten später eingeschläfert werden. Das Stallgebäude wurde komplett zerstört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"