Aktuelles aus den OrtenFotosOlpeOlpeSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungenVeranstaltungen

Olpe: Thiemo Burghaus ist neuer Schützenkönig von Altenkleusheim

Olpe. Die Schützenbrüder von den St. Josef Schützen Altenkleusheim feiern in diesem Jahr ihr 100. Schützenfest. Pünktlich zum Antreten wechselte das Nasse grau am Himmel zum Königswetter. Als der Schützenzug vor dem Haus vom noch amtierenden Schützenkönig Dennis Voss stand, kam die Sonne raus und begrüßte die Majestäten mit einem sehr warmen Lächeln. Nachdem die Schützengesellschaft quer durch Altenkleusheim gezogen waren und an der Kirche einen Kranz für die Gefallenen der letzten Weltkriege niedergelegt haben, zogen Sie weiter zum Schützenplatz. Der neue König wurde auch schnell ermittelt. Nach 107 Schuss fiel der Adler um 20:20 Uhr von der Stange. Glücklicher Schütze war Thiemo Burghaus. Der 44 jährige Maschinenschlosser – und 2. Hauptmann des Vereins – regiert nun seine Schützenbrüder zusammen mit seiner Ehefrau Elisabeth Burghaus.

[field name=flickr]
Der neue Schützenkönig von Olpe-Altenkleusheim: Thiemo Burghaus.
Der neue Schützenkönig von Olpe-Altenkleusheim: Thiemo Burghaus.

Fotostrecke Schützenfest Altenkleusheim 2012

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!