BlaulichtreportOlpeOlpe NachrichtenSüdwestfalen-Aktuell

Olpe: Tresor gewaltsam geöffnet

Olpe. Beim Einbruch in eine Baumaschinenvermietung an der Olper Bruchstraße wurde am Wochenende ein Tresor gewaltsam geöffnet.
Heute Morgen wurde die Tat von einem Firmenangehörigen entdeckt. Offenbar waren die bislang unbekannten Täter durch ein Fenster in das in Höhe der Einmündung In der Stubicke gelegene Gebäude eingestiegen.
In der Werkstatt wurde ein Tresor mit einem Schneidbrenner und einem Brecheisen geöffnet und Bargeld gestohlen. Der Firma entstand insgesamt ein Schaden von mehr als 5.000 EUR.
Vermutlich fand die Tat bereits in der Nacht zum Sonntag statt, denn am Sonntagmorgen wurde der Aufbruch von zwei in der Nähe stehenden Verteilerkästen mit Telefon- und Fernsehkabeln festgestellt.
Möglicherweise öffneten die Einbrecher vor ihrer Tat diese Kästen gewaltsam und schnitten einige Kabel durch, um eine Alarmierung zu verhindern. Durch den Aufbruch der in Höhe der Droste-Hülshoff-Str.
stehenden Kästen entstand ein Schaden von rund 600 EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"