BlaulichtreportOlpeWenden Nachrichten

Vandalen und Fahrzeugdiebe in Wenden unterwegs

Wenden – Zum Abschluss der Wendener Kirmes kam es am Dienstag in Wenden zu Vandalismusschäden und dem Diebstahl eines Pkw.

Unbekannte Täter rissen am Dienstagabend in der Schönauer Straße Leitpfosten am Fahrbahnrand aus der Verankerung und warfen damit die Scheiben an zwei geparkten Pkw ein. Neben den Scheiben wurden dabei auch die Türrahmen erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Vandalen verursachten Schäden in Höhe von etwa 1.600 Euro.

In der Zeit zwischen Dienstagmorgen und spätem Dienstagabend entwendeten Unbekannte einen VW Golf im Wert von etwa 8.000 Euro, der im Tatzeitraum an der Wendener Hauptstraße abgestellt worden war. Von den Tätern und dem gestohlenen Fahrzeug fehlt derzeit jede Spur.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"