BlaulichtreportOlpeWenden

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Wenden (ots) – Am Montag, 15.12.2014, kam es gegen 13:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der sogenannten “Kroll-Kurve” auf der Landstraße 512 zwischen Gerlingen und Rothemühle.

Eine 57-jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Chevrolet in Richtung Rothemühle, ein 52-jähriger Mercedesfahrer die Gegenrichtung. Im Kurvenbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge frontal mit der jeweils linken Fahrzeugseite miteinander. Der Mercedesfahrer wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Beide Unfallbeteiligten erlitten schwere Verletzungen und wurden dem Krankenhaus zugeführt. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an, der Sachschaden beträgt nach einer ersten Schätzung 20.000 Euro.

Während der Bergung und der Unfallaufnahme musste die Straße für annähernd drei Stunden voll gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"