Wenden (ots) – Am vergangenen Wochenende suchten unbekannte Täter zwei Firmen in der Eisenstraße in Wenden auf.

Die unbekannten Einbrecher gelangten zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen unbefugt in die Lagerhalle einer Firma. In der Halle brachen sie zwei Getränkeautomaten auf und entwendeten darin befindliche Getränke und Bargeld in noch unbekannter Höhe. An den Automaten hinterließen sie Sachschäden in Höhe von etwa 400 Euro.

In der Zeit zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen suchten vermutlich dieselben Täter eine benachbarte Firma auf. Sie gelangten auf bislang ungeklärte Art und Weise in die Lagerhalle. Im Innern brachen sie eine Zwischentür auf und gelangten in den Bürotrakt. Aus einem Büro ließen sie eine Geldkassette mit mehreren hundert Euro Bargeld mitgehen. An der Zwischentür hinterließen sie geringfügige Aufbruchschäden.

Von den Tätern fehlt derzeit jede Spur. Wer im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich der Eisenstraße gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Olpe unter Telefon 02761/9269-6200 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere