BlaulichtreportOlpeWenden Nachrichten

Wenden: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind

Wenden (ots) – Am Sonntagnachmittag befuhr ein 46-jähriger Mann mit seinem PKW die St.-Elisabeth-Straße in Richtung Girkhausen und hielt in Höhe der Kirche am rechten Fahrbahnrand an. Nachdem er ausgestiegen war und die Tür hinten rechts geöffnet hatte, stieg seine 8-jährige Tochter aus, lief hinter dem Auto her, dann weiter unvermittelt auf die Fahrbahn, da es zur gegenüberliegenden Straßenseite wollte. Ein 40-jähriger PKW-Fahrer, zur Unfallzeit in Richtung Wenden unterwegs, war offenbar nicht mehr Lage, seinen PKW abzubremsen. Das Mädchen prallte gegen die vordere linke Ecke des Fahrzeuges und stürzte.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde das schwer verletzte Kind in eine Kölner Spezialklinik geflogen, der PKW-Fahrer erlitt einen Schock. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"