Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportOlpeThemenWenden Nachrichten

Wenden: Zwischen Lkw und Anhänger eingeklemmt

Wenden. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Gelände einer Firma für Drucklufttechnik an der Straße Zum Eichstruck in Wenden-Gerlingen wurde am 12.11. gegen 10.20 Uhr ein Arbeiter schwer verletzt.

Der 52-jährige Mann entlud zu dieser Zeit einen Anhänger. Hierbei übersah ihn ein 43-jähriger Lkw-Fahrer der rückwärts auf dem Gelände rangierte. Der 52-jährige wurde zwischen Anhänger und Lkw eingeklemmt und zog sich schwere Beinverletzungen zu. Der Mann wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"