Aktuelles aus den OrtenKreis OlpeLennestadtTopmeldungenVeranstaltungen

Wilder Westen im Sauerland: Premiere des Ölprinzen in Elspe

Den Geruch von Schwarzpulver in der Nase, die Hitze von hautnahen Explosionen auf der Haut und das Donnern von 160 Hufen in den Ohren: Das 19. Jahrhundert im Süden Arizonas kann man seit über 50 Jahren mit allen Sinnen im sauerländischen Elspe erleben.

Die Karl-May-Festspiele auf der Naturbühne begeisterten im letzten halben Jahrhundert über 12,5 Millionen Zuschauer. Und das Spektakel geht weiter: Am 22. Juni wird die Premiere von „Der Ölprinz“ in Starbesetzung gefeiert. Katy Karrenbauer als Rosalie Ebersbach und Jean-Marc Birkholz als Winnetou sowie 60 weitere professionelle Schauspieler und 40 Pferde präsentieren bis zum 8. September Western-Feeling vom Feinsten.

SüWeNa Sponsorenpool:

Katy Karrenbauer
Katy Karrenbauer schießt scharf – Fotos: Johanna Behrendt

Rund 200.000 Besucher werden bis zum letzten Spieltag erwartet. „Dafür nutzen wir alle Möglichkeiten der großen Naturbühne“, berichtet Geschäftsführer und Old Shatterhand Oliver Bludau. Sein Vater Jochen Bludau, der 1958 erstmals die Rolle des Winnetou spielte und sämtliche Bücher für die Bühnenstücke in Elspe schrieb, ergänzt: „Durch unsere sensationellen Shows sorgen wir dafür, dass die Besucher einen Mehrwert haben und einen kompletten Tag auf unserem ca. 120.000 Quadratmeter großen Festspielgelände verbringen können.“

Gemeint sind die Stunt- und Pyrotechnikshow „Fight&Fire“, die Pferdeshow „Teaching Horses“ sowie die Musikshow „Rockin’ Country“. Jede Show dauert 20 Minuten. Hinzu kommen zahlreiche neue Attraktionen auf dem Gelände, wie die Kirche aus Winnetou I und eine Goldwaschanlage für Kinder.

Die Show bietet beeindruckende Effekte
Die Show bietet beeindruckende Effekte

Eintrittskarten gibt es je nach Kategorie zwischen 14,90 und 59,90 Euro für Erwachsene, sowie 11,90 und 39,90 Euro für Kinder. Tickets und weitere Informationen findet man unter www.elspe.de oder der Rufnummer 02721/94440.

[nggallery id=42]

 
[field name=videopodcast]

Ein Kommentar

  1. Habe am Samstag eine gelungene Premiere mit einem überzeugenden Ensemble gesehen, allen voran Jean-Marc Birkholz als Winnetou. Aber auch Katy Karrenbauer hat ihr Debut im Wilden Westen erfolgreich absolviert! Also, auf nach Elspe, es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"