Lennestadt (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein Wohnhaus an der Grubenstraße in Meggen aus bislang unbekannten Gründen in Brand.

Die Flammen breiteten sich schnell in dem Holzständerwerkhaus aus, Menschen kamen nicht zu Schaden. Sachschaden entstand jedoch in erheblicher Höhe, der Brandort wurde beschlagnahmt, die Löscharbeiten werden bis zum Sonntagmorgen andauern. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit ca. 70 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere