Junge MenschenSoestVeranstaltungen in SüdwestfalenWickede

Amateurrockfestival: Für jeden was dabei

Kreis Soest – Ob Death Metal aus Geseke, Emo-Rock aus Soest, ob Indie-Sound aus Rüthen oder Pop-Rock aus Werl – das Amateurfestival des Kreisjugendamtes und der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat in den vergangenen Jahren viele junge Talente aus dem Kreis Soest auf die Bühne geholt. Bands mit Mitgliedern auch aus Anröchte, Welver, Lippetal oder Bad Sassendorf nutzen immer wieder gerne die Chance, auf einer Profi-Bühne und mit amtlicher Anlage ihre Eigenkompositionen vor Publikum und Jury vorzustellen.

Und auch die Preise, die den Erstplatzierten über die Jahre schon gewunken haben, können sich sehen lassen – vom Gutschein für Band-Anschaffungen bis zum Gig beim überregionalen „Big-Day-Out“-Festival. Diese besondere Form der Jugendkulturförderung wird vom Kreisjugendamt in diesem Jahr nun schon zum 24. Mal angeboten: Am 14. Juni heißen Kreis und Gemeinde Wickede wieder junge Bands mit Musikerinnen und Musikern bis zu 27 Jahren aus dem Kreis Soest auf der Open-Air-Bühne im Wickeder Erbkewald willkommen.

Schließlich kommt auch das Publikum an den Festivaltagen immer auf seine Kosten; die Zuhörer bekommen nicht zuletzt einen Querschnitt über die gerade aktuelle Musikszene geboten.

Bands, die am 14. Juni dabei sein möchten, sollten eine aussagekräftige Info nebst einer Demo-CD an das Kreisjugendamt, Sigrid Schmidt, schicken. Bei Fragen kann man sich dort unter Telefon 02921/303422 oder 0160/4715545 melden. Anmeldeschluss für den diesjährigen Festival-Wettbewerb ist der 7. März.

Auch das Publikum kommt beim Amateurrockfestival – hier eine Szene aus dem Jahr 2012 – immer auf seine Kosten (Foto: Kreis Soest).
Auch das Publikum kommt beim Amateurrockfestival – hier eine Szene aus dem Jahr 2012 – immer auf seine Kosten (Foto: Kreis Soest).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"