AnröchteBlaulichtreportSoest

Anröchte: Motorradfahrer schwer verletzt

Anröchte (ots) – Am Sonntag kam es um 17:45 Uhr auf der B 55 zwischen der Kliever Straße und der Belecker Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 48-jähriger Mann aus Warstein war mit seinem VW Lupo in Richtung Belecke unterwegs. Er beabsichtigte, trotz durchgezogener Mittellinie, in eine Werkseinfahrt auf der linken Seite abzubiegen. Dies bemerkte ein hinter ihm fahrender Motorradfahrer nicht. Der 75-jährige Mann aus Warstein setzte zum Überholen des vor ihm fahrenden Autos an. Das Zweirad prallte so in die linke Seite des Pkw. Der 75-Jährige stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Auch der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Die Straße blieb während der Unfallaufnahme und der Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt etwa 15.000 Euro.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!