AnröchteBlaulichtreportSoest

Anröchte-Uelde: Anhänger prallt in Gegenverkehr

Anröchte (ots) – Am gestrigen Mittwochnachmittag kam es um 15.10 Uhr auf der B 55 zu einem Unfall.

Ein 37-jähriger Mann aus Warstein war mit seinem BMW und einem Anhänger in Richtung Anröchte unterwegs. In Höhe eines Bahnübergangs löste sich der Anhänger vom Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte er dann gegen den Hyundai Matrix eines 63-jährigen Warsteiners, der in Richtung Belecke unterwegs war.

Durch den Zusammenprall wurde der Hyundai-Fahrer leicht verletzt. An dem Pkw und dem Anhänger enstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"