AnröchteBlaulichtreportSoest

Anröchte: Wegekreuz massiv beschädigt

Anröchte (ots) – Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter die Jesusfigur an einem Wegekreuz massiv beschädigt. An der Figur brachen sie unter anderem die Arme ab. Die Bruchstücke ließen sie am Tatort zurück.

Die Arme der Jesusfigur wurden mit brachialer Gewalt abgebrochen - Quelle: Kreispolizeibehörde Soest
Die Arme der Jesusfigur wurden mit brachialer Gewalt abgebrochen – Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Dieser befindet sich am nördlichen Ende der Pohlgartenstraße. Die Sachbeschädigung wurde am Montag von Zeugen festgestellt und angezeigt.

Die Kriminalpolizei in Lippstadt sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

ANZEIGE:
Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!