Anröchte – Die ausgedienten Weihnachtsbäume werden am Mittwoch, 17. Januar 2018, kostenlos abgeholt. Der beauftragte Entsorger fährt den Zentralort Anröchte sowie die Ortsteile Berge, Mellrich und Robringhausen an. In den anderen Ortschaften der Gemeinde Anröchte wird, wie in den Vorjahren, die Weihnachtsbaumsammlung in Eigenregie durchgeführt. Die ortsansässigen Gruppen bzw. Vereine, die die Sammlung organisieren, bestimmen die Abholtermine und geben diese gesondert bekannt.

Die ausgedienten Weihnachtsbäume müssen am Abfuhrtag spätestens um 6.00 Uhr verkehrssicher und gut sichtbar am Straßenrand liegen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Da die Bäume der Kompostierungsanlage zugeführt werden, ist sämtlicher Weihnachtsschmuck vorher abzunehmen. Bäume über 2 m sind zu zersägen.

Fragen rund um die Sammlung beantwortet die Gemeinde Anröchte unter der Telefon Nr. 02947 888-203 oder 888-205.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere