Anröchte (ots) – Am Montagmorgen, gegen 09:30 Uhr, bemerkte ein Zeuge auf der Zufahrtstraße zu einem Steinbruchbetrieb Im Grund, dass sich ein 63-jähriger Mann in einer Notlage befand.

Aus bislang ungeklärter Ursache war der 63-Jährige zwischen dem Gabelstapler und einem Metallcontainer, einer Steinmulde, eingeklemmt worden. Der Zeuge befreite den 63-Jährigen, leistete erste Hilfe und informierte die Rettungskräfte, die den Mann nach notärztlicher Erstversorgung mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus einlieferten.

Wie es zu dem Unglücksfall kam, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Das Amt für Arbeitsschutz wurde verständigt und übernahm die weitere Bearbeitung.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema