Bad Sassendorf (ots) – Am Montagmorgen ereignete sich an der Alleestraße ein Unfall. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug prallte dort zwischen 08:30 und 08:45 Uhr gegen einen frisch gepflanzten Baum. Dieser knickte dabei komplett um.

Der Unfallverursacher machte sich einfach aus dem Staub. Zurück blieben einige Plastikteile seines Fahrzeugs, die der Polizei nun bei der Identifizierung des Autos helfen können. Außerdem werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben. Vielleicht ist es auch für den Flüchtigen besser, sich zu melden und so sein Gewissen zu erleichtern. Richter bewerten es meist positiv, wenn die Einsicht siegt.

“Unfallflucht ist schließlich kein Kavaliersdelikt – Sie könnten der nächste Geschädigte sein!” Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02921/91000 entgegen.

Umgeknickter Baum an der Alleestraße (Foto: Kreispolizeibehörde Soest)

Umgeknickter Baum an der Alleestraße (Foto: Kreispolizeibehörde Soest)

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere