Bad Sassendorf – Schwarz und Weiß sind beim Workshop am Sonntag, den 2.10.2016, in den Westfälischen Salzwelten die dominierenden Farben. Unter dem Motto „Wellness mit Salz und Moor“ entdecken Einzelbesucher von 14.30 bis etwa 16 Uhr die Wirkweisen der beiden Heilmittel.

Zunächst erhalten die Teilnehmer in einer Führung einen Überblick über die Wirkung von Salz, Sole und Moor auf den Körper und erfahren, welche Rolle sie in der Geschichte des Kurorts spielten. Im anschließenden Praxisteil wird zuerst ein Salzpeeling mit Öl und individuellem Duft hergestellt. Dann verarbeiten die Teilnehmer bereits teilweise aufbereitetes Moor indem sie es mit Hilfe von Wasser und ihrer Hände zu einer homogenen Masse vermischen. Das Ergebnis dieser kleinen Knetkur können sie ebenfalls mit nach Hause nehmen und es z.B. als Maske verwenden.

Die Kosten belaufen sich bei dem Workshop pro Person auf 12 € inkl. Eintritt und Material. Eine verbindliche Anmeldung ist unter der Telefonnummer 02921 943 34 35 erforderlich, denn die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Weitere Termine werden auf der Internetseite www.westfaelische-salzwelten.de und im Veranstaltungskalender von Bad Sassendorf bekannt gegeben.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere