Soest (ots) – In der Nacht zu Freitag gelangten unbekannte Täter in die Räume der Diakonie in der Wildemanngasse.

Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf, um in das Gebäude zu gelangen. Im Inneren suchten sie nach Wertsachen. Nach ersten Feststellungen wurden jedoch lediglich Kondome und Schulungsmaterialien für die Schwangerschaftskonfliktberatung entwendet.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können (Telefonnummer: 02921/91000).

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema