Der Dienstagabend lockt in den Grünen Winkel

Lippstadt – Eingefleischte Herbstwochen-Besucher merken sich diesen Termin vor: den Dienstagabend im Grünen Winkel. Denn an diesem Abend, 20. Oktober – ab 19.00 Uhr, wird der Grüne Winkel in ein buntes Farbenmeer getaucht.

Zur Einstimmung beleuchtet die THW Ortsgruppe Lippstadt unter der Leitung von Heinz-Dieter Marke die mächtigen Pappelbäume in warmen Herbstfarben.

Um 19 Uhr startet das stimmungsvolle Programm traditionell mit der Wasserorgel. Die Freiwillige Feuerwehr Harsewinkel unter der Leitung von Christoph Mense ist für das künstlerische Wasserspiel verantwortlich. Unterstützung bei der Wasserversorgung erfahren die Harsewinkeler vom Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Lippstadt unter der Leitung von Roland Kempkensteffen. Wenn die Wasserfontänen im Takt zur Musik in die Höhe schießen und farblich effektvoll unterlegt werden, dann genießen die Besucher diese Kombination aus Wasser, Musik und Licht.

Quelle: Stadt Lippstadt

Quelle: Stadt Lippstadt

Zusätzliche Farbtupfer bilden die Boote des WSC Lippstadt, die auf den Wasserwegen der Lippe unterwegs sind und mit ihren Lampion geschmückten Kanus einen zauberhaften Anblick bieten.

Der spektakuläre Höhepunkt des Abends ist dann zweifellos wieder das atemberaubende Höhenfeuerwerk. Funkelnde Sterne am Abendhimmel, die üppige Feuerpracht mit synchron abgestimmter Musik und die wunderbaren Glitzereffekte bescheren dem Publikum ein prickelndes Gänsehaut-Feeling. Sicherlich wird Pyrotechniker Sven Buckenthien wieder mit einer außergewöhnlichen Feuerwerk-Choreographie auftrumpfen!

Foto: Dieter Tuschen

Foto: Dieter Tuschen

Übrigens:

Das THW Lippstadt wird für den Zeitraum der gesamten Herbstwoche wieder seine Bereitschaft aufbauen und in Kooperation mit der FW Lippstadt leben. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit und zum Wohle der Veranstaltungsbesucher und zur Unterstützung der Veranstalter geleistet. Damit trägt das THW dazu bei, dass die Herbstwoche wieder zu einem tollen Event für die ganze Region werden kann.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere