AnröchteJunge MenschenSoestTourismusVeranstaltungenVereineVerschiedenes

Herbstferienprogramm des Jugendtreffs der Gemeinde Anröchte

Anröchte – Ein kurzweiliges Herbstferienprogramm stellt in diesen Tagen der Jugendtreff der Gemeinde Anröchte vor. Das Spektrum der Aktionen reicht von kreativen Angeboten bis hin zu sportlichen Wettkämpfen.

Am Dienstag, 11.10.2016, werden leckere Drinks aus Milch und Obstsäften zubereitet.

Am Mittwoch, 12.10.2016, können Kinder und Jugendliche Seife selbst herstellen.
Am Donnerstag, 13.10.2016, wird unter dem Motto “Tischlein deck dich“ geschnippelt, gekocht und geschlemmert.

Alle Angebote in dieser Woche beginnen um 15:00 Uhr und enden gegen 18:00 Uhr. Die Kosten betragen 1,50 Euro. Kinder und Jugendliche ab dem Grundschulalter sind eingeladen. Der Jugendtreff befindet sich im nördlichen Obergeschoss des Bürgerhauses.

In der zweiten Herbstferienwoche stehen sportliche Angebote im Vordergrund.

Am Montag, 17.10.2016, sind Kinder und Jugendliche in der Zeit von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr zu Ball- und Sportspielen eingeladen. Sportzeug und ein Getränk sollten mitgebracht werden.
Am Dienstag, 18.10.2016, geht es von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr in das Freizeitbad nach Warstein. Hier kommen alle „Wasserratten“ auf ihre Kosten. Proviant und 2,50 Euro für den Eintritt sind erforderlich.
Am Mittwoch, 19.10.2016, lädt der Jugendtreff von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr zu verschiedenen Mannschaftsspielen ein. Faires Verlieren und Gewinnen stehen an diesem Nachmittag im Mittelpunkt. Ein Getränk und 1 Euro sollten mitgebracht werden.

Den Abschluss der Ferienspaßaktionen bildet am Donnerstag, 20.10.2016, von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr eine Sportolympiade.

Anmeldungen nimmt das Team des Jugendtreffs ab Montag, 26. September 2016, persönlich im Jugendtreff oder per Telefon oder per Nachricht auf dem Anrufbeantworter entgegen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!