Junge MenschenLippstadtSoestSoziales und Bildung

Hoher Besuch im Lippstädter Familienzentrum Phantásien

Da staunten die Kinder nicht schlecht – Graf Bernhard zum Anfassen erlebt man nicht jeden Tag (Foto: Stadt Lippstadt).
Da staunten die Kinder nicht schlecht – Graf Bernhard zum Anfassen erlebt man nicht jeden Tag (Foto: Stadt Lippstadt).

Graf Bernhard besucht Vorschulkinder

Lippstadt – Im Rahmen des Projektes „Rund herum in unserer Stadt“ bekamen die Vorschulkinder des Familienzentrums Phantásien Besuch von Graf Bernhard persönlich. Graf Bernhard erschien im historischen Gewand und erzählte den Vorschulkindern viel Wissenswertes über die Stadtgründung sowie viele Geschichten aus seinem Leben und Wirken in Lippstadt.

Anschließend durften die Kindern dem Edelherrn zur Lippe Fragen stellen: „Hast du ein Pferd gehabt?“, „Hast du mit anderen Rittern gekämpft?“, „Wie schwer ist die Rüstung?“ Auf die letzte Frage bekamen die Vorschulkinder sofort eine Antwort, indem sie den Helm aufsetzen, die Kettenhandschuhe anziehen durften oder auch das Schild mit dem Wappen der Stadt Lippstadt tragen durften. Am Ende waren sich alle einig: Der Besuch des Grafen war ein „voller Erfolg.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"