Lippstadt – Vom 6. – 9. September schlägt das Team aus vier heimischen Gastronomen ihre Zelte auf dem Rathausplatz in Lippstadt auf und zelebriert bei “Lippstadt Culinaire” ein abwechslungsreiches, höchst kulinarische Angebote. Die Küchenchefs und ihre Teams werden traditionelle Köstlichkeiten aus der Region und internationale Spezialitäten zubereiten. Für einen ungetrübten Genuss bietet das große Zeltdach stimmungsvollen Schutz vor der Sonne, Wind und Regen.

Quelle: Stadt Lippstadt

Folgende Leckereien halten die Gastronomen in diesem Jahr bereit, hier kleine Auszüge aus den Speisekarten:
Das “Alte Gasthaus Voss” zaubert als Vorspeise eine fruchtige Tomatensuppe mit Basilikum und Olivenöl. Bei den Hauptgerichten locken unter anderem frische Austern mit Zitrone und Chesterbrot oder gegrillte französische Entenbrust auf Bandnudeln mit Balsamico Jus. Als Dessert darf man sich auf gekühlten Milchreis mit Baiser und Kirschen freuen.
Süßkartoffel-Süppchen mit gebratener Garnele und Baguette lautet der Vorspeisen-Vorschlag von der “Auer Catering & Eventservice GmbH”. Als Hauptgerichte winken unter anderem geschmorte Schweinebäckchen mit flambierten Zwiebeln, Thymianjus und frisches hausgemachtes Kartoffelpüree sowie Spaghetti aus dem Parmesanlaib mit herzhaftem Tomatensugo und geröstetem Sesam. Beim Dessert ist geeister Vanille-Cappuccino mit eingelegten Zwetschgen nur eine der kulinarische Versuchungen.
Vielfältige Gaumenfreude verspricht die Speisekarte von “Cosacks Brennerei”. Als Vorspeise bieten sich ein Tapaskarussell oder Vitello Tonato von der Putenbrust an.

Suppenliebhaber können sich an der Mentzelsfelder Kartoffelsuppe mit Schinkenstreifen und Mettenden erfreuen. Bei den Hauptspeisen könnte die Wahl auf Schweinefiletmedaillon mit einer frischen Kräuterkruste auf Rahmsoße, Wildgulasch nach “Mentzelsfelder Art” oder die vegetarische Gemüsepfannen mit Tomatensoße fallen. Zum Abschluss lockt eine erfrischende Limettencreme oder ein Himbeer-Mascarpone-Prosecco Traum.
Mit einem sommerlichen Blattsalat mit Pfannkuchen-Lachsröllchen und hausgemachtem Honig-Balsamico-Dressing eröffnet “HoMa´s Dinner Lounge” seine kulinarische Menüreise. Zu den verschiedenen Hauptgerichten zählt beispielweise die Pasta Sylter Art mit einer milden Peperoni-Paprikarahmsoße und Garnelen, der Pulled Purk Burger mit hausgemachter BBQ Soße oder frische Reibeplätzchen mit Apfelmus. Den süßen Abschluss bildet eine Apfel-Zimt-Mascarpone Creme.

Quelle: Stadt Lippstadt

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere