Lippstadt – Die Stadtinformation Lippstadt bietet an folgenden Terminen im Februar öffentliche Stadtführungen an:

Öffentliche Stadtführungen in Lippstadt: Terminen im Februar

Quelle: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

Historische Altstadtführung:

  • Samstag, 3. Februar
  • Samstag, 17. Februar,

jeweils um 14.30 Uhr; Treffpunkt ist am Rathaus, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Kosten für Erwachsene 4 Euro, für Kinder/Jugendliche/Studenten 2 Euro.

Lichtkunst im Wasserturm:

  • Dienstag, 6. Februar
  • Dienstag, 20. Februar,

jeweils um 19 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde, Treffpunkt ist am Wasserturm, Besichtigung ist kostenfrei.

Durch die Nacht … entlang der Lippstädter Lichtpromenade:

  • Mittwoch, 7. Februar um 18 Uhr
  • Freitag, 23. Februar um 18.30 Uhr;

Treffpunkt jeweils am Rathaus, Dauer ca. 2 Stunden, Kosten pro Person 6 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Friedhofsführung:

  • Sonntag, 18. Februar, 11 Uhr

ab Blankenburg-Denkmal am Hauptfriedhof, Dauer ca. 90 Minuten, Kosten 6 Euro für Erwachsene.

Jüdisches Leben in Lippstadt:

  • Sonntag, 25. Februar, 11 Uhr

ab Rathaus, Dauer ca. 90 Minuten, Kosten 6 Euro für Erwachsene.

Bei den Themenführungen wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl um Anmeldung in der Stadtinformation im Rathaus oder telefonisch unter 02941 / 58515 gebeten.

Museumsgenuss mit wechselnden Themen:

  • Freitag, 9. Februar, 15 Uhr

im Stadtmuseum; Anmeldung unter 02941 / 980 259.

Bei weiteren Fragen rund um die Stadtführungen gibt die Stadtinformation im Rathaus unter der Rufnummer 02941-58515 gerne Auskunft. Selbstverständlich können diese sowie viele weitere Führungen auch individuell für Gruppen gebucht werden – die Mitarbeiterinnen sind gerne bei der Auswahl behilflich.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere