Bauen, Wohnen und GartenSoestSoestSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Soest: Bauaufsicht trifft Architekten

Aktuelle Änderungen des Baugesetzbuches werden vorgestellt

Soest – Die jährliche Gesprächsrunde „Zusammenarbeit zwischen Architekt/Architektin und der Bauaufsicht“ findet am Mittwoch, 10. Februar 2016, ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Soester Kreishauses, Hoher Weg 1-3, statt. Neben dem Erfahrungsaustausch, der wieder im Mittelpunkt stehen soll, werden die täglichen Probleme des Bau- und Planungsrechtes diskutiert.

Wie jedes Jahr erhalten die Entwurfsverfasser einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Baurecht. Zusätzlich werden die Änderungen des Baugesetzbuches 2015 vorgestellt und es wird ein Ausblick auf die geplanten Änderungen der Bauordnung NRW im Jahr 2016 gegeben.

Die Ausführungen der Bauaufsicht treffen bei der jährlichen Gesprächsrunde im Kreishaus im-mer auf offene Ohren (Archiv-Foto: Wilhelm Müschenborn/Kreis Soest).
Die Ausführungen der Bauaufsicht treffen bei der jährlichen Gesprächsrunde im Kreishaus im-mer auf offene Ohren (Archiv-Foto: Wilhelm Müschenborn/Kreis Soest).

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!