Soest (ots) – Am gestrigen Sonntagabend, gegen 21.10 Uhr, bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße “Auf der Klocksborg” den Brand der Altpapier-, Biomüll- und Restmülltonne vor dem Haus. Die Feuerwehr wurde alarmiert und löschte die Flammen. Da die Tonnen erst am Mittwoch geleert worden waren, hielt sich die Größe des Brandes in Grenzen.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen, die Hinweise auf den möglichen Täter geben können (Telefonnummer: 02921/91000).

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema