Aktuelles aus den OrtenSoestVerschiedenes

Soest – Zehn Privatgärten laden zum Verweilen und Lustwandeln ein

Kreis Soest – Das dritte und letzte Wochenende der Aktion „Offene Gärten im Kreis Soest“ in diesem Jahr steht vor der Tür. Zehn Privatgartenbesitzer laden Gartenfreunde am 2. und 3. September zu einem Rundgang durch ihre ganz persönlich gestalteten Paradiese ein. Die Bandbreite reicht vom Bauerngarten über den romantischen Landgarten bis zum „Rostparadies“.

Foto: Katrin Sliwa/ wfg Kreis Soest GmbH

Folgende Gärten sind ohne Voranmeldung für Gartenfreunde und interessierte Besucher geöffnet: Romantischer Garten Bay, Hilbecker Hellweg 23 b, 59457 Werl-Hilbeck; Rostparadies Familie Schmitz Hilbecker Hellweg 23 c, 59457 Werl-Hilbeck; Feldgarten Albersmeier, Ostfeld, 59510 Lippetal-Schoneberg (nur Sonntag); Meck´s nostalgischer Landgarten, Nordwalder Straße 11, 59510 Lippetal-Hovestadt ( nur Sonntag); Romantischer Landgarten, Vierhausen 11, 59469 Ense-Vierhausen (nur Sonntag); Hanggarten mit zwei Teichen, Rofuhr 52, 59581 Warstein-Sichtigvor; Im Frühtau zu Berge…, Rüthener Straße 22, 59609 Anröchte-Berge; Garten für Jung & Alt, Soester Straße 400, 59597 Erwitte-Seringhausen; Christels Gartenreich, Akener Str. 41, 59597 Erwitte (nur Sonntag); Pollmanns Landgarten, Flachstraße 38, 59590 Geseke.

Alle Informationen zu den Privatgärten sind im kostenlosen Gartenflyer enthalten, der in den beteiligten Gärten und den Tourist-Informationsstellen der Städte und Gemeinden im Kreis Soest ausliegt. Bestellt werden kann der Flyer auch bei Antje Knickelmann-Tacke von der Regionalentwicklung des Kreises Soest. Per E-Mail unter [email protected] oder per Telefon unter 02921/303104. Der Flyer ist zudem als Download im Internet unter der Adresse www.gaerten-kreis-soest.de zu finden. Gartenbesitzer, die sich zukünftig am Projekt beteiligen möchten können sich für weitere Informationen bei der obengenannten Adresse melden.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"