Bauen, Wohnen und GartenSoestTopmeldungenWerl

Stadtwerke-Ableser sind unterwegs

Zählerstand selbst ablesen ist möglich

Werl – Die Stadtwerke Werl starten kommende Woche mit der Ablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler in ihrem Versorgungsgebiet. Von Montag, 7. Dezember 2015, bis Samstag, 2. Januar 2016, sind die Mitarbeiter der Firma H&S aus Zwickau im Auftrag der Stadtwerke unterwegs, um im Bereich der Kernstadt und in den Ortsteilen Büderich, Holtum, Budberg, Hilbeck, Sönnern, Westönnen, Ober- und Niederbergstraße sowie in Mawicke die Zähler bei den Kunden abzulesen. Die Erfassung der Verbraucherdaten erfolgt Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 20 Uhr sowie samstags von 9 bis 18 Uhr. Alle Ableser tragen ein Namensschild und können sich entsprechend ausweisen. Im Zweifel sollten Kunden sich den Ausweis zeigen lassen.

Kunden, die die Ableser beim ersten Mal nicht antreffen, bekommen einen neuen Ablesetermin mitgeteilt. Wenn beim zweiten Versuch ebenfalls niemand angetroffen wird, werden die Kunden gebeten, ihren Zählerstand selbst abzulesen und über eine hinterlassene Ablesekarte den Stadtwerken mitzuteilen. Dies sollte bis zum 7. Januar 2016 geschehen, da ansonsten der Zählerstand anhand der Vergleichswerte der Vorjahre geschätzt werden muss.

Neben der Zählerdatenerfassung durch die Ableser vor Ort, können die Kunden ihre Zählerstände aber auch telefonisch übermitteln oder im Internet auf der Webseite des Versorgers www.stadtwerke-werl.de ganz bequem selbst eintragen. Den Zugang zum Online-Portal erhalten Kunden unkompliziert nach einem erstmaligen Anmeldevorgang, bei dem ein Benutzername und ein Passwort vergeben werden. Datenschutzrechtliche Bestimmungen werden eingehalten.

Die Stadtwerke Werl erinnern daran, den Zugang zu den Zählern freizuhalten um ein schnelles Ablesen zu ermöglichen. Für weitere Auskünfte sind die Mitarbeiter der Stadtwerke Werl zu den gewohnten Öffnungszeiten unter 02922/985-155 erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"