SoestWarstein

Warstein: Alkoholeinfluss schon am Morgen

Warstein-Belecke. Heute Morgen überprüfte eine Streife der Polizei gegen 07.00 Uhr auf der Lanfer den Fahrer eines Citroens. Dabei wurde festgestellt, dass der 40-jährige Soester unter Alkoholeinwirkung stand. Der Vortest ergab mehr als 0,5 Promille, so dass die Weiterfahrt untersagt werden musste. Gegen den Autofahrer wurde eine Anzeige erstattet. Ihm droht ein Fahrverbot von einem Monat, ein Bußgeld von 500,- Euro und vier Punkte auf dem Flensburger Konto. (ws)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"