BlaulichtreportSoestWerl

Werl: Rollerfahrer gerät in Gegenverkehr

Werl-Büderich (ots) – Eine kurze Ablenkung führte am gestrigen Donnerstagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 38-jährigen Rollerfahrer und einer 40-jährigen Autofahrerin auf der Mühlenstraße. Dabei geriet der Rollerfahrer auf die Gegenfahrbahn, die Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Der 38-Jährige wurde verletzt mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"