Aktuelles aus den OrtenAltenaJunge MenschenMKSüdwestfalen-Aktuell

640 Besucher bei den Puppentheater-Tagen

Altena/Lüdenscheid (pmk) – Mit der Resonanz der Puppentheater-Tage in Altena ist der Märkische Kreis zufrieden.

Insgesamt haben 640 Kinder und Erwachsene die 13 Aufführungen gesehen. Davon waren acht Vorstellungen in der Weltjugendherberge auf der Burg Altena speziell für Kinder ausgerichtet. Sie wurden von rund 400 Kindern aus 23 Kindertagesstätten und Grundschulen aus den Städten Altena, Iserlohn, Lüdenscheid, Nachrodt-Wiblingwerde, Plettenberg und Werdohl besucht. Für die drei offenen Familien- und Erwachsenenvorstellungen am Samstag und Sonntag im Festsaal der Burg Altena wurden 160 Karten verkauft. Die Aufführung im Seniorenheim Ellen-Scheuner-Haus in Altena haben 25 Bewohnerinnen und Bewohner gesehen. Im Klinikum Lüdenscheid konnten 50 Kinder eine Vorstellung in der Kapelle verfolgen; über das “Krankenhausfernsehen” wurde die Aufführung “live” für die Patienten in den Krankenbetten übertragen.

Die Puppentheatertage wurden von der Märkischen Kulturstiftung Burg Altena, der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis und von Krombacher’s Fassbrause unterstützt und sind für 2015 wieder fest im Veranstaltungsprogramm des Fachdienstes Kultur und Tourismus eingeplant.

640 Besucher bei den Puppentheater-Tagen des Märkischen Kreises (Foto: Märkischer Kreis).
640 Besucher bei den Puppentheater-Tagen des Märkischen Kreises (Foto: Märkischer Kreis).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"