MendenMKVeranstaltungen in Südwestfalen

Alegra & The Özdemirs am Nikolaustag im TAZ

Menden – Alegra & The Özdemirs setzen die Jazz- und Blues-Reihe im Theater Am Ziegelbrand fort. Am Samstag, 6. Dezember 2014 (20 Uhr), wird das Theater Am Ziegelbrand vor Energie und Temperament brennen.

Schon im Kindergarten und in der Grundschule sprühte die seinerzeit ganz junge Alegra vor Tatendrang. Und mit ihrer Band „Alegra & The Özdemirs“ präsentiert sie nicht den Soul, sondern feiern ihn! Das junge Ensemble spielt aus dem Repertoire von Aretha Franklin, Alicia Keys, Joss Stone, Amy Winehouse und anderen.

Zusammengehalten wird die Teenagerband von Vater Erkan Özdemir, dem Münsteraner Blues-Urgestein. Der Bandname ist quasi Familiensache, schließlich spielen außer Erkan Özdemir, Bassist von Memo Gonzales, auch noch seine beiden Söhne Kenan an der Gitarre und Levent am Schlagzeug mit.

Ein Sound, in dem sich Samt an Brokat schmiegt. Ein Groove, der Glückswellen durch das Publikum sendet: Wenn Alegra & The Özdemirs auf der Bühne den Soul geradezu zelebrieren, beginnt der Zauber mit dem ersten Takt und endet erst, wenn der letzte Ton verklungen ist. Sicherlich ein musikalisches Highlight, das man nicht verpassen sollte.

Im Vorverkauf kosten die Eintrittskarten 14,50 Euro, an der Abendkasse (ab 19 Uhr) 15,- Euro. Karten können auch bequem von zu Hause aus online auf der Internetseite www.proticket.de erworben werden. Zusätzlich steht Ihnen das ProTicket CALL-Center unter der Festnetzhotline 0231/9172290 in Dortmund zur Verfügung. Eine Liste der Mendener ProTicket-Vorverkaufsstellen finden Sie ganz einfach und schnell unter www.vorverkaufsstellen.info. Eintrittskarten sind auch erhältlich im Bürgerbüro des Neuen Rathauses und im Kulturbüro der Stadt Menden unter der Tel.-Nr. 02373/903-8751.

Alegra & The Özdemirs - Quelle: Stadt Menden
Alegra & The Özdemirs – Quelle: Stadt Menden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"