IserlohnMKVeranstaltungen in Südwestfalen

Big Band der Musikschule im Parktheater – Benefizkonzert am 5. November

Iserlohn – Die Big Band der Musikschule Iserlohn ist eines der beliebtesten und erfolgreichsten Ensembles der Region: Konzerte auf der Bundesgartenschau in Koblenz und der Landesgartenschau in Hemer, Workshop mit Peter Herbolzheimer, Musik für den Bundeskanzler, über fünfzig öffentliche Konzerte und Auftritte, Teilnahme am Big Band-Wettbewerb “Saxonia” in Glauchau, drei ausverkaufte Gala-Konzerte im Goldsaal und immer wieder ein ausverkaufter “Henkelmann” – das ist die Bilanz der Big Band allein für die letzten zwölf Jahre.

Beim Benefizkonzert am Donnerstag, 5. November, um 19.30 Uhr im Parktheater Iserlohn (Südstraße/Alexanderhöhe) präsentiert sie ein buntes Programm mit vielen musikalischen Highlights der letzten achtzig Jahre aus verschiedenen Genres, von Swing über einfühlsame Balladen und lateinamerikanische Rhythmen bis zur Popmusik. Nach der letzten erfolgreichen Gala „100 Jahre Frank Sinatra“ wird auch ein musikalischer Ausblick auf das kommende Motto-Konzert im Jahr 2016 nicht fehlen: „Günter Noris – Hugo Strasser – Max Greger: Die Tanzplatten des Jahres“. Als Frontfrau ist wieder einmal die Letmather Sängerin Laura Hammermeister dabei, dazu Eugen Momot, der „Tastenmagier“ der Musikschule, als erstklassiger Jazz-Pianist.

Die Big Band der Musikschule (Foto: Stadt Iserlohn)
Die Big Band der Musikschule (Foto: Stadt Iserlohn)

Kenner und Fans der Band reservieren am besten frühzeitig ihre Eintrittskarte (Preis: 20 Euro) bei bei der Stadtinformation im Iserlohner Stadtbahnhof, Bahnhofsplatz 2, Telefon 02371/217-1819, oder bei den anderen bekannten Vorverkaufsstellen des Parktheaters.

Das Konzert der Big Band der Musikschule wird unterstützt vom Freundeskreis der Musikschule und vom Kulturbüro der Stadt Iserlohn. Die Zonta, Inner Wheel, Lions und Rotary Clubs der Umgebung übernehmen die Konzertkosten. Der Reinerlös kommt der Sprachförderung für Flüchtlinge in Iserlohn zugute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"